House of Grace

House of Grace

House of Grace ist dein inspirierendes Podcast-Zu…

Reporter Jan Stremmel über Journalismus, Meinungsfreiheit und Rechtsradikalität in der Yogaszene

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es gibt Podcast-Interviews, auf die ich mich ganz besonders freue - dieses war so eins. Jan Stremmel ist nicht nur als Galileo-Reporter bekannt, sondern schreibt regelmäßig in der SZ sowie anderen Medien investigative Reportagen. Besonders bewegt hat mich sein letzter Artikel zu Antisemitismus, braune Tendenzen und Verschwörungstheorien in der Yogaszene. Denn wie lange schweigen wir, wenn Grundrechte eines Menschen von Sichtweisen mit den Füßen getreten werden? Wie und wo findet man sich im Spagat von Toleranz und Meinungsfreiheit und Positionierung gegen rechtsradikale Ansichten? Und wie kann es sein, dass Yogis sich in Teilen mit rechtem Gedankengut identifizieren? In unserem Gespräch in der neuen Folge von House of Grace unterhalten wir uns über:

  • wie Medien tatsächlich arbeiten und den Begriff Lügenpresse
  • Welche Reportage ihn besonders bewegt haben, u.a. etwa ein Artikel, in dem er darüber schrieb, dass K.O.-Tropfen legal und online erhältlich sind. Ein Unding!
  • Wie er darauf kam, die Yogaszene unter die Lupe zu nehmen.
  • was er hinsichtlich Antisemitismus, Verschwörungstheorien und Rechtsradikalität in der Yogaszene fand.
  • unsere Interpretationen, warum die Yogaszene dafür anfällig sein könnte
  • Meinungsfreiheit und warum wir uns politisieren sollten. Wie ist eure Meinung dazu? Ich wünsche euch viel Spaß beim anhören und freue mich auf den Austausch mit euch!

Mehr zu Jan findest du hier: Website: https://janstremmel.com Instagram: https://www.instagram.com/janstremmel Sein Buch "Drecksarbeit" ist ab sofort im deutschen Buchhandel vorbestellbar.

Mehr zu mir findest du unter www.house-of-grace.de oder auf Instagram https://www.instagram.com/sandra_von_zabiensky


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

House of Grace ist dein inspirierendes Podcast-Zuhause für die großen und kleinen Fragen und Antworten des Lebens. Humorvoll, radikal ehrlich, erfrischend anders und ohne spirituelles Esogedöns spricht Sandra mit und ohne Gäste über, naja, einfach alles.

Sandra von Zabiensky ist leidenschaftliche Yogini, komplett in Tantraphilosophie verknallt, ein ziemlicher Nerd und hört am liebsten 90ies HipHop und das Schnarchen ihrer Hunde Elmo und Mini.
Instagram: @sandra_von_zabiensky

von und mit Sandra von Zabiensky - House of Grace

Abonnieren

Follow us